Perspektiven der Entgrenzung

Termin: 
28.10.2009 - 20:00

Aus Borken kommt die Einladung zu einem Vortrag und Fachgespräch von und mit Prof. Jutta Schöler.

Jutta Schöler war Professorin für Erziehungswissenschaft an der Technischen Universität Berlin und gilt als Expertin für die Entwicklung inklusiver Schulen. Durch zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge trägt sie zur Weiterentwicklung der Integrations- und/oder Inklusionspädagogik in Deutschland bei.
Gerade erschienen ist ihr neuestes Buch "Alle sind verschieden", BELTZ, Juli 2009.

  • Inklusive Pädagogik ist gut für alle Kinder und alle Lehrer.
  • Pädagogische Schulentwicklung ist leichter, wenn die Verschiedenartigkeit aller Kinder als Bereicherung empfunden wird.
  • Die Grenzen sind bloß unsere Grenzen.

Veranstalter: Gemeinsam leben - gemeinsam lernen Südlohn und Montessori-Gesamtschule Borken

Ort: 

Montessori-Gesamtschule Borken
Röwekamp 14
46325 Borken