Vortrag am 12.07.2010 im Jüdischen Museum Westfalen

Presseinformation vom 07.07.2010

Hans WockenINKLUSION JETZT! Wie alle Kinder vom gemeinsamen Lernen profitieren können.

Die Elterninitiative "Gemeinsam Leben, Gemeinsam Lernen - Dorsten" hat den Hamburger Professor für Lernbehindertenpädagogik und Integrationspädagogik, Hans Wocken, zu einem Vortrag am 12.07.2010 nach Dorsten eingeladen.

Wie alle Kinder vom gemeinsamen Lernen profitieren können, darüber wird Hans Wocken bei seinem Vortrag in Dorsten sprechen. Dabei wird es auch darum gehen, welchen Voraussetzungen die inklusive Schule braucht und wie Kinder mit ganz unterschiedlichen Lernbedingungen zusammen in einer Klasse lernen können. Weiterlesen »

"Sofortige Inklusion in der Schule"

Offener Brief der LAG Gemeinsam Leben, Gemeinsam Lernen
Plakat Gemeinsam Lernen, Gemeinsam Leben

Die Landesarbeitsgemeinschaft Gemeinsam Leben, Gemeinsam Lernen fordert in einem offenen Brief die Minderheitenregierung SPD und Bündnis90/Die Grünen auf, ihre Wahlversprechen zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention sofort einzulösen und den überfälligen Strategiewechsel in der Schulpolitik jetzt mutig einzuleiten. Weiterlesen »

Bewertungen zum Positionspapier der KMK

Plakat Inklusion für Alle

Am 21.06.2010 beginnt in Bremen eine Fachtagung der Kultusministerkonferenz zum Thema Inklusion.
Im Vorfeld wurde ein Diskussionspapier (PDF) veröffentlicht, das bei Eltern und Verbänden eher kritisch gesehen wird.

Dr. Brigitte Schumann befasst sich in ihrem Beitrag Viel Inklusionsrhetorik, aber wenig Substanz mit dem Thema, wie sich die KMK um die Verpflichtungen aus der UN-Behindertenrechtskonvention drückt.

Eine Bewertung aus Sicht behinderter Menschen findet sich in einem gemeinsamen Papier (PDF) des SoVD, des Deutschen Behindertenrats und der BAG Gemeinsam Leben, Gemeinsam Lernen.

Inklusion jetzt! - Vortrag in Dorsten

Termin: 
12.07.2010 - 19:00
Junge mit Down-Syndrom in Regelklasse

Inklusion jetzt! Wie alle Kinder vom gemeinamen Lernen profitieren können

Vortrag von Prof. Dr. paed. (em.) Hans Wocken, Professor für Lernbehindertenpädagogik und Integrationspädagogik an der Universität Hamburg.

  • Wie können Kinder mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen zusammen in einer Klasse lernen?
  • Werden nicht einige Kinder überfordert und andere kommen zu kurz?
  • Ist die Sonderschule für manche Kinder der bessere Weg?
  • Wie kann eine inklusive Schule allen Kindern die für sie optimalen Lernbedingungen bieten?
  • Welche Bedingungen braucht die inklusive Schule?
  • Wie können Schulen sich zu inklusiven Schulen entwickeln?

Eintritt frei. Weiterlesen »

Das Gesellschaftsspiel

Kurzfilm über Inklusion als gesellschaftliches Thema von Filmemacher Florian von Westerholt

Der Filmemacher Florian von Westerholt hat jetzt im Auftrage des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein einen Kurzfilme über Inklusion als gesellschaftliches Thema gedreht, der in Zusammenarbeit mit der Initiative Alle Inklusive veröffentlicht wurde. Weiterlesen »

Die UN-Behindertenrechtskonvention umsetzen - Inklusive Bildung verwirklichen

Offener Brief des NRW-Bündnisses Eine Schule für Alle an die Fraktionen des neu gewählten Landtages NRW
Plakat Eine Schule für Alle

z.H.
Frau Hannelore Kraft, SPD, Herrn Dr. Jürgen Rüttgers, CDU, Herrn Prof. Dr. Andreas Pinkwart, FDP, Frau Sylvia Löhrmann, Bündnis 90/Die GRÜNEN, Frau Bärbel Beuermann, Die LINKE

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei der Landtagswahl in NRW war Bildungspolitik offensichtlich ein wahlentscheidendes Thema. Die Angstkampagne, die von der alten Landesregierung gegen die "Einheitsschule" massiv geschürt wurde, ist ins Leere gelaufen. Die Abwahl der schwarz-gelben Regierung beweist: Die Mehrheit der Bevölkerung in NRW will einen umfassenden Richtungswechsel in der Bildungspolitik.

Darüber freuen wir uns.

Durch das "Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen" hat sich das Land NRW wie auch die anderen Bundesländer verpflichtet, ein inklusives Bildungssystem zu entwickeln. Dies wird die zentrale Aufgabe für die Bildungspolitik der nächsten Jahre in diesem Land sein. Weiterlesen »

Auf dem Weg zur inklusiven Schule

Termin: 
09.06.2010 - 19:00
4 rennende Kinder

Auf dem Weg zur inklusiven Schule - Die UN-Behindertenrechtskonvention und ihre Umsetzung
Veranstaltet von Gemeinsam Leben, Gemeinsam Lernen Dorsten.

Vortrag und Podiumsdiskussion zur UN-Konvention.

Referent: Dr. Reinald Eichholz, Jurist, früherer Kinderbeauftragter ind NRW, National Coalition für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland Weiterlesen »

Eine Schule für alle als Ziel

Bericht in "Der Westen" vom 06.05.2010

Eine Unterstufen-Klasse der Haldenwangschule und Grundschüler der Wittenbrinkschule malten ihre Vorstellungen von einer gemeinsamen Zukunft. Ziel ist, behinderte Menschen nicht in eigens für sie geschaffenen Kindergärten, Schulen und Werkstätten vom gesellschaftlichen Leben auszuschließen.

Wir fordern die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Presseerklärung von mittendrin e.V. Köln

Kommt zum Landtag! Wir feiern die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung. Wir feiern für ein inklusives Bildungssystem. Wir lassen uns nicht mehr überhören!

Von mittendrin e.V. Köln kommt die folgende Presseerklärung zum Inklusionsfest am 05.05.2010 in Düsseldorf

Wir fordern von der kommenden Landesregierung die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Vier Tage vor der Landtagswahl werden am Landtag in Düsseldorf tausende Menschen aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens öffentlich für ein inkusives (alle Kinder und Jugendlichen einbeziehendes) Bildungssystem eintreten. Ab 10.30 Uhr werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene von Paderborn und Siegen bis Aachen und vom Münsterland bis Bad Godesberg am Landtag eintreffen. Aus Köln legen rund 500 TeilnehmerInnen mit einem Schiff im Medienhafen an. Weiterlesen »

Veranstaltung der Grünen in Haltern: Leistungsstark, vielfältg und gerecht - Schule der Zukunft

Termin: 
07.05.2010 - 19:30 - 21:00

Aus Haltern kommt die Einladung zu einer Veranstaltung der Grünen zur Zukunft der Bildungspolitik, am 7.5. mit Sylvia Löhrmann. Weiterlesen »

Inhalt abgleichen